Hartmut Ammann

Ein Unternehmen ist kein mechanisches System, was nur aus Zahlen besteht, sondern ein interagierendes komplexes organisches System. Es kommen Menschen zusammen, die unter Einsatz ihrer Arbeitsleistung Produkte herstellen und Dienstleistungen anbieten und zum Erfolg der Organisation beitragen.

Dies geschieht im Rahmen der jeweiligen Unternehmenskultur und der zugrundeliegenden Werte, Normen und Zielsetzungen der Organisation, die sich in unterschiedlicher Ausprägung bei Tendenzbetrieben, Non-Profit-Organisationen, Verwaltungen und der Privatwirtschaft wiederfinden.

Kein Unternehmen agiert dabei im luftleeren Raum, sondern interagiert mit Kunden, Lieferanten, Partnern, Behörden und setzt sich mit Trends und gesellschaftlichen Entwicklungen auseinander. Es entwickelt Strategien und überdenkt seine Prozesse und verbessert dabei die Abläufe in seiner Organisation.

Für die Bewältigung vieler strategischer und operativer Fragestellungen haben sich die u.a. Managementswerkzeuge bewährt. Sie stehen für eine ganzheitliche Betrachung, bedingen sich wechselseitig und steuern die Prozesse in einer Organisation.

Controlling

Nur, wenn man weiß, wo man steht, kann man definieren wohin man will.

mehr dazu

Change-Management

Change-Management ist eine Kombination aus Kreativität und Innovation.

Mehr dazu

Qualitätsmangement

Qualität ist die Erfüllung von Anforderungen und Erwartungen.

Mehr dazu

WERKZEUGE

Für die operative Führung einer Organisation hat sich das Controlling entwickelt, was vor allem die auf Zahlen basierende Wirksamkeit eines Unternehmens plant, abbildet und steuert. Parallel dazu hat das Qualitätsmanagement in deutschen Unternehmen Einzug gehalten und sich den Themen: Kundenorientierung, Prozessverbesserungen, Fehlervermeidungsstrategie und risikobasiertes Denken verschrieben. Mit der Geschwindigkeit des Wandels in der Gesellschaft und der Märkte hat sich für die unternehmerische Bewältigung dieser Aufgaben das Change-Management entwickelt.

Diese drei Führungs-Tools bilden die Grundlage für das operative und strategische Management einer Organisation, sind miteinander verflochten und ergänzen sich in hervorragender Weise.

PHILOSOPHIE

Auf dieser Basis und meinen Erfahrungen biete ich meine Leistung an. Sie ist gleichzeitig meine Philosophie und prägt meine Herangehensweise für die entsprechenden Projekte und Aufgaben. Je nach Reifegrad und Entwicklungsstand der Organisation und des zugrunde gelegten Auftrags setze ich meine Beratung an, bin dabei Analyst, Coach, Sparringspartner, Moderator, Mediator, Trainer und/oder Projektmanager. Den Schwerpunkt setzt der Auftraggeber mit seinem Beratungswunsch und meinen Vorschlägen für eine Herangehensweise. Näheres dazu in der Beschreibung der drei Führungs-Tools.

SIE MÖCHTEN MICH PERSÖNLICH KENNENLERNEN?

Haben Sie Fragen, so zögern Sie nicht mich anzurufen oder eine E-Mail zwecks
Kontaktaufnahme oder für das Einholen eines Angebots an mich zu senden.